Zuschauerinfo

Der Sulzler Bergslalom

Der Bergslalom in Sulzthal ist eine Veranstaltung des Motorsportclub Sulzthal und des MSC Zellingen. Damit dieser Tag für alle Beteiligten, sowohl Rennfahrer und Zuschauer, ohne Probleme und im schlimmsten Fall mit Verletzungen abläuft, haben wir Ihnen diese Informationen zusammen gestellt. Bitte lesen Sie diese aufmerksam und halten Sie sich daran.

Wichtiger Hinweis!
Die Ortsdurchfahrt Sulzthal ist am Renntag komplett gesperrt! Sie können in der Sulzthaler Ortsmitte auf dem Dorfplatz parken und müssen die kurze Strecke zum Start zu Fuß zurück legen! Oder eine andere Möglichkeit besteht der Beschilderung zum Fahrerlager zu folgen.

Die Karte der Rennstrecke zum Ausdrucken.

Die Streckenkarte für Zuschauer

Auf unserer Streckenkarte für Zuschauer sind alle wichtigen Punkte eingezeichnet. Möchten Sie zwischen den einzelnen Streckenabschnitten wechseln, so benutzen Sie bitte ausschließlich den Weg welcher mittels einer grünen Linie eingezeichnet ist! Um vom Renngeschehen möglichst viel mit zu bekommen, haben wir Ihnen in der Karte die beiden Positionen für "Zuschauer" vermerkt. Diese Bereiche sind besonders gesichert und garantieren Ihnen einen guten Blick auf das Rennen.

Kostet es Eintritt, wie sind die Preise?

Der Eintritt ist frei.
Familienfreundliche Preise
Ausreichend Parkplätze an der Rennstrecke vorhanden!


Die Bewirtung

Die Bewirtung wird auch 2011 wieder vom MSC Sulzthal durchgeführt. Es gibt am Start (Ortsausgang Sulzthal), in der Nußbaumkurve (oberer Teil der Rennstrecke) und im Fahrerlager (am Sportplatz Sulzthal) jeweils eine Bewirtung. Wie bereits erwähnt sind die Preise familienfreundlich gestaltet. Es ist ausreichend für alkohlfreie und alkohlhaltige Getränke, sowie Bratwürste gesorgt. Kaffee und Kuchen gibt es im Sportheim des VfR.

Sanitäre Anlagen

Sanitäre Anlagen befinden sich am Start und im Fahrerlager.

Sitzgelegenheiten, Sonnenschutz

Im Bereich der Nußbaumkurve wird eine kleine Anzahl von Bierzeltgarnituren und Sonnenschirmen aufgestellt. Wir empfehlen Ihnen jedoch unbedingt selbst für Sonnenschutz und Sitzgelegenheiten (Klappstühle, Decken etc) zu sorgen!

Kinder & Co.

Für die Kleinsten unter uns ist am Sulzthaler Sportplatz (dem Fahrerlager) ein Kinderspielplatz vorhanden.

Die Rennstrecke - ein gefährlicher Ort!

Einige Bereiche entlang der Rennstrecke werden mit Bändern und Schranken abgesperrt! Die Absperrungen dürfen keinesfalls übertreten werden! Teilweise ist die Rennstrecke sehr eng und es befinden sich bergseitig viele Abhänge mit senkrecht abfallenden Felswänden! Abstürze aus größer Höhe können tödlich enden! Es besteht auch die Möglichkeit dass größere Steine und Äste auf die Rennstrecke fallen, dies hätte unter Umständen fatale Folgen für die Rennfahrer und Zuschauer. Die Fahrzeuge sind mit sehr hoher Geschwindigkeit unterwegs, Zeit zum Ausweichen gibt es kaum. Sollten Sie Verschmutzungen der Rennstrecke oder Unfälle feststellen, benachrichtigen Sie bitte unsere Streckenposten!

Wir legen Ihnen nochmals ausdrücklich ans Herz nur an den in der Karte gekennzeichneten beiden Stellen dem Rennen zuzusehen! Alle anderen Bereiche sind zum Teil schlecht erreichbar und nicht ausreichend für Zuschauer gesichert!

Das Überqueren der Rennstrecke während den Rennläufen ist strengstens untersagt, es bleibt zwischen den Wertungsläufen genug Zeit zum sicheren Überqueren! Das Überqueren der Rennstrecke ist nur in der unteren Schuttplatzkurve möglich! Diese finden Sie auf der Streckenkarte. Bei der Fahrbahnüberquerung ist unbedingt den Anweisungen der Streckenposten zu folgen!

Brand- & Umweltschutz

Wir bitten Sie keine brennende bzw. glimmende Gegenstände oder sonstigen Müll auf den Boden zu werfen. Zum Einen ist das schädlich für die Umwelt und zum Anderen ist im Sommer die Waldbrandgefahr sehr hoch. Abfallbehälter sind an den Bewirtungs- und Zuschauerstellen ausreichen vorhanden. Die Feuerwehr ist am Start und Ziel anzutreffen!

Suchen nach

Allgemein